Presion



Er fand schon immer die Begeisterung für diejenigen, die die Menschen dazu brachten, sich auf der Tanzfläche frei zu bewegen und aus sich raus zu gehen.
Wichtig ist ihm zu sehen, sowie zu fühlen, wenn der Beat losscheppert und die Leute zu seiner Art und Weise Musik zu gestalten absolut abfeiern.
Das alles war also Grund und Anlass genug für ihn sich zu sagen: das fühle ich, das will ich machen! Ich will die Menschen auf der Tanzfläche ausrasten lassen.
Schon im Kindesalter fand er den Gefallen und die Leidenschaft, an harter elektronischer Musik ...

Als er in der Schule die Thunderdome-CD im Musikunterricht aus dem Rucksack kramte, quälten sich seine Freunde und Mitschüler mit für ihn eher weniger interessanten CDs wie Bravo Hits usw. herum.
2001 waren dann endlich die ersten beiden Plattenteller im Haus und somit konnte es los gehen ...

Elektronische Musik war natürlich von vorne weg klar!

TECHNO sollte es am Ende sein, rebellisch und aufstößig, genau sein Ding ... und letztendlich sein Style, sich Menschen mit Musik seiner Art und Weise auszudrücken und die Herzen im 4/4 Takt schneller schlagen zu lassen!

Style: harte Beats, dunkle kranke Melodien



He always found the enthusiasm for those people led them to move freely on the dance floor and go out to get out.
It is important to see him, and to feel when the beat losscheppert and people partying to make his way in music absolutely.
It was all so basic and reason enough for him to say: I feel that I want to do! I will let the people go ballistic on the dance floor.
Even as a child he found favor and the passion of hard electronic music ...

As he rummaged in school the Thunderdome CD in music education from the backpack, his friends and classmates struggled with him for rather less interesting as Bravo Hits CDs around etc..
2001 was finally the first two turntables in the house and therefore it could go off ...

Electronic music was obvious from the front away!

TECHNO it should be at the end, rebellious and may be offensive, just his thing ... and ultimately his style, people express themselves with music of his way and let the hearts of the 4/4 beat faster!

Style: hard beats, dark sick tunes



Referenzen:

Clubs:

180° Club - Gera (Resident)
Plan B - Weißenfels
N'Dorphin - Chemnitz
Adrenalin - Chemnitz
Eventclub - Riesa
Fusion - Münster
Mensakeller - Köthen
Altes Ziehwerk - Delitzsch
Brauerei - Dessau
Küche 187 - Wittenberg
Gleiss 22 - Gera
Fabrik 49 - Jena
Bluelight - Frauendorf
Beatclub - Dessau
Alte Großfleischerei - Berlin
Adrenalin - Chemnitz
Seven - Gera
Trash - Gera
Südbahnhof - Gera
Glashaus - Worbis
B80 - Bennungen
Alte Kaffeerösterrei - Plauen
Filou - Weimar
Night Club - Berga
Planet X - Apolda
Cult - Neukirchen

Events:

JAAS - JagdAuf am See - Haselbacher See
ITS-Camp @ Sonne Mond Sterne 2011/2012/2013
Night & Day Openair - Hermsdorf 2011
Gera tanzt 2012/2013
Jena tanzt 2011
Electronic Fight Club - Chemnitz 2012
Arcaden tanzt - Gera 2012
Sunshine Beat - Nonnenloch